EMR-Veranstaltung zum Medienkartellrecht am 26.11.2014 in Berlin
EMR-Conference 26/27 May in Bucharest, Romania

The Institute of European Media Law organised together with the Faculty of Law of the University of Bucharest the conference

    Free access to information and culture: between freedom of expression and commercial interest

on Monday and Tuesday, 26 and 27 May 2014 in the Faculty of Law, "Constantin Stoicescu" Hall, Bd. M. Kogălniceanu, 36-46, sect. 5, cod 050107, Bucharest, Romania.

Weiterlesen …

Kolloquium: Im Spannungsfeld von Staatsferne und Demokratie – Der ZDF‐Rundfunkstaatsvertrag vor dem Bundesverfassungsgericht, Saarbrücken
Pressemitteilung: Europatag des DJV am 12. Februar 2014 in Brüssel

Der diesjährige Europatag des Deutschen Journalisten-Verbandes (DJV) fand am 12. Februar 2014 in Brüssel statt. In der Landesvertretung des Landes Nordrhein-Westfalen trafen sich Journalisten, Politiker und Juristen, um die Situation des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Europa zu beleuchten. Zu diesem Anlass hat Dr. Martin Rupp, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Europäisches Medienrecht (EMR) einen Vortrag gehalten (s.u.).

Weiterlesen …

"360° - Expert Meeting on Convergent Regulation"

Das Institut für Europäisches Medienrecht e.V. (EMR), die RTL Group und die Vertretung des Freistaates Bayern bei der Europäischen Union richteten am 18. September 2012 in Brüssel gemeinsam eine Veranstaltung zum Thema der konvergenten Regulierung für die moderne Medienwelt aus.

Weiterlesen …

"Gleich und doch anders? – Zur Vielfalt der Aufsichtsinstanzen für Rundfunk und Telemedien"