• Headline NORMEN
  • Subline
  • Inhalt

    Änderungen der Verbraucherrechtsrichtlinie (2011/83/EU) im Widerrufsrecht traten am 13. Juni 2014 in Kraft

    tl_files/EMR-SB/img/pdf.png Überblick über die medienrechtlich relevanten Änderungen (103 kB)


    Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechtsrichtlinie und zur Änderung des Gesetzes zur Regelung der Wohnungsvermittlung vom 20. September 2013, BGBl. Jahrgang 2013 Teil I Nr.58, ausgegeben zu Bonn am 27. September 2013, S. 3642

    tl_files/EMR-SB/img/pdf.png Umsetzung der Verbraucherrechtsrichtlinie (262 kB)


    Verbraucherrechtsrichtlinie (2011/83/EU)

    Die Richtlinie 2011/83/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Oktober 2011 über die Rechte der Verbraucher, zur Abänderung der Richtlinie 93/13/EWG des Rates und der Richtlinie 1999/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates sowie zur Aufhebung der Richtlinie 85/577/EWG des Rates und der Richtlinie 97/7/EG des Europäischen Parlaments und des Rates, ABl. EG Nr. L 304 vom 22.11.2011, S. 64 regelt umfassend die Pflichten der Unternehmer zur Information des Verbrauchers, dessen Widerrufsrecht sowie Einzelheiten zur Lieferung, zur Kommunikation mit dem Verbraucher u.v.m.

    tl_files/EMR-SB/img/pdf.png Verbraucherrechtsrichtlinie (2011/83/EU) (924 kB)

    Verbraucherkreditrichtlinie (2008/48/EG)

    Die Richtlinie 2008/48/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. April 2008 über Verbraucherkreditverträge und zur Aufhebung der Richtlinie 87/102/EWG des Rates, ABl. EG Nr. L 133 vom 22.5.2008, S. 66 harmonisiert das europäische Kreditwesen, indem sie für das Darlehensrecht der EU-Mitgliedstaaten einheitliche Grundsätze aufstellt.

    tl_files/EMR-SB/img/pdf.png Verbraucherkreditrichtlinie (2008/48/EG)

    AGB-Richtlinie (93/13/EWG)

    Die Richtlinie 93/13/EWG des Rates vom 5. April 1993 über mißbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen, ABl. Nr. L 95 S. 29, zuletzt geändert durch Art. 32 ÄndRL 2011/83/EU vom 25. 10. 2011,ABl. Nr. L 304 S. 64 verbietet die Verwendung von überraschenden und irreführenden Klauseln in vorformulierten Verträgen.

    tl_files/EMR-SB/img/pdf.png AGB-Richtlinie (34 kB)

    Verordnung über die Zusammenarbeit im Verbraucherschutz (EG) Nr. 2006/2004
    Die Verordnung (EG) Nr. 2006/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. Oktober 2004 über die Zusammenarbeit zwischen den für die Durchsetzung der Verbraucherschutzgesetze zuständigen nationalen Behörden vom 27.10.2004, ABl. L 364 vom 9.12.2004, S. 1–11 organisiert die Kooperation der Verbraucherschutzbehörden in sämtlichen Mitgliedstaaten der EU.

    tl_files/EMR-SB/img/pdf.png Verordnung über die Zusammenarbeit im Verbraucherschutz (101 kB)

    Universaldienstrichtlinie (RL 2002/22/EG)
    Die Richtlinie 2002/22/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 7. März 2002 über den Universaldienst und Nutzerrechte bei elektronischen Kommunikationsnetzen und -diensten (Universaldienstrichtlinie), ABl. EG Nr. L 108 vom 24. April 2002, S. 51, in der Fassung der Richtlinie 2009/136/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. November 2009 zur Änderung der Richtlinie 2002/22/EG über den Universaldienst und Nutzerrechte bei elektronischen Kommunikationsnetzen und -diensten, der Richtlinie 2002/58/EG über die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation und der Verordnung (EG) Nr. 2006/2004 über die Zusammenarbeit im Verbraucherschutz, ABl. EG Nr. L 337 vom 18. Dezember 2009, S. 11 regelt eine nutzerfreundliche Ausgestaltung und Abwicklung der Verträge zwischen Nutzern und Telekommunikationsdiensteanbietern.

    tl_files/EMR-SB/img/pdf.pngUVDuNR-RL_2002_22_kons_2009_de.pdf (178 kB)


    eCommerce-RL
    Die E-Commerce-Richtlinie 2000/31/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 8. Juni 2000 über bestimmte rechtliche Aspekte der Dienste der Informationsgesellschaft, insbesondere des elektronischen Geschäftsverkehrs, im Binnenmarkt ("Richtlinie über den elektronischen Geschäftsverkehr"); ABl. EG Nr. L 178 vom 17. Juli 2000, S. 1–16
    tl_files/EMR-SB/img/pdf.pngeCommerce-RL_2000_31_de.pdf (115,1 kB)


    Bericht zur Anwendung eCommerce-RL
    Erster Bericht vom 21. November 2003 über die Anwendung der Richtlinie 2000/31/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 8. Juni 2000 über bestimmte rechtliche Aspekte der Dienste der Informationsgesellschaft, insbesondere des elektronischen Geschäftsverkehrs, im Binnenmarkt (Richtlinie über den elektronischen Geschäftsverkehr); KOM(2003) 702 endgültig
    tl_files/EMR-SB/img/pdf.pngKOM_Erster Anwendungsbericht eCommerce-RL_2003.pdf (290,6 kB)

  • Bild Hochladen