Kooptiertes Vorstandsmitglied Dr. Christopher Wolf

Dr. Wolf leitet als Ministerialrat u.a. das Referat für Medienrecht und Medienpolitik der Staatskanzlei des Saarlandes. Diese Aufgabe umfasst das ganze Spektrum medienrechtlicher und medienpolitischer Fragen.

Seine Expertise als Verwaltungsjurist hat er zusätzlich durch ein medienrechtliches Aufbaustudium an der Universität Mainz und ein verwaltungswissenschaftliches Aufbaustudium zum Magister der Verwaltungswissenschaften an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer weiterentwickelt.

Nach seiner rundfunkrechtlichen Promotion war er Lehrbeauftragter für öffentliches Recht und Medienrecht an der Universität des Saarlandes. Auch im Informations- und Telekommunikationsrecht hat er mehrere Semester Vorlesungen gehalten. Parallel war Dr. Wolf Lehrbeauftragter für Urheber-, Musik- und Veranstaltungsrecht am Fachbereich Musikwissenschaft der Universität des Saarlandes. Derzeit engagiert er sich v.a. als Lehrbeauftragter für Arbeits- und Sozialrecht an der Katholischen Hochschule in Mainz. Seit Ende 2003 ist er Mitglied im Vorstand des EMR.