Category: Telekommunikation

SatCab mandate for negotiations approved by EU-Parliament

As we already wrote here in November, the SatCab regulation mandate for negotiations has been voted on by the plenum of the EU Parliament. Of 645 MEPs, 344 voted in favor. Therefore the SatCab regulation has been approved in form of the mandate, which has been worked out by the committee on legal affairs. According to that most of the regulation has been accepted, however “Geoblocking” has to stay possible at least on a contractual base. The operators have to regard in principle primarily the laws of their own country. Thereby the opportunities to offer national programs and shows,...

Read More

26.10.2017 – Tagungsbericht: Europatag der Medientage München 2017

Der Europatag im Zuge der Medientage München 2017 mit dem Thema “Dialektik digitaler Disruption – Auf dem Weg zu einer kohärenten Kommunikationsordnung der EU” hat zu viel positiver Resonanz geführt. Für den Fall, dass Sie leider nicht dabei sein konnten oder die Beiträge nochmals zusammengefasst Revue passieren lassen möchten, können Sie im Folgenden auf die Pressemeldungen zu den einzelnen Panels zugreifen. Einführung zum Europatag EU-weites Level-Playing-Field für Plattformen – Herausforderungen für das Äußerungs-, E-Commerce-, Urheber- und Wettbewerbsrecht Bilder und weiter Informationen zu den einzelnen Panels finden Sie ebenfalls online auf der Unterseite des jeweiligen Panels im Programm der Medientage...

Read More

Dispute about the introduction of carriage fees in Slovakia

The two leading commercial broadcasters of Slovakia Markiza and JoJ have already demanded fees for broadcasting their programs. Subsequently other slovakian broadcasters are also thinking about demanding such fees. The Problem is the willingness of the population to pay for programs, which they could possibly get for free. Markiza has therefore already ceased the terrestrical broadcast of its programs. Several operators offer in the meantime packages without the programs of Markiza. Nevertheless Joj and Markiza are seeing the potential of their programs to catch on with the population even with costs. Furthermore they assert the blurring of the borders...

Read More

EU: Entscheidung zur Kabelweitersendung

In seinem Urteil vom 01.03.2017 – Rs. C-275/15 – hat der EuGH festgestellt, dass Art. 9 der Urheberrechtsrichtlinie dahingehend auszulegen ist, dass er keine nationalen Regelungen erlaubt, nach der das Urheberrecht nicht verletzt wird, wenn Werke, die von Fernsehsendern mit Gemeinwohlverpflichtungen ausgestrahlt wurden, im Gebiet der ursprünglichen Ausstrahlung umgehend über Kabel oder gegebenenfalls mittels Internet weiterverbreitet werden. Dabei beschäftigte sich der EuGH in seinem Urteil vor allem mit dem Begriff des „Zugangs zum Kabel von Sendediensten“, der nach Art. 9 der Urheberrechtsrichtlinie von dieser unberührt bleibt. Im konkreten Ausgangsverfahren, das vor dem Court of Appeal (England & Wales, Civil...

Read More

Veranstaltungen

  • Keine Veranstaltungen

Videos

Loading...